logo

banner leistungen

WAS SIND FAMILIENAUFSTELLUNGEN?

In Urliebe ist jeder Mensch auf tiefste Weise mit seinen Eltern und Geschwistern, aber auch mit allen anderen Mitgliedern seines Familiensystems verbunden. Die spätergeborenen Familienmitglieder sind immer durch eine „ primäre Liebe „ an die Frühergeborenen gebunden. Dies gilt selbst dann, wenn diese anderen Familienmitglieder unbekannt oder tabuisiert sind, wie z.B. verheimlichte Halbgeschwister oder ein tot geborenes Geschwister.

In unbewußter Loyalität mit der Herkunftsfamilie, nehmen wir Schuld und Unschuld von Frühergeborenen auf uns. So entsteht stellvertretendes seeliches Leid und Krankheit dadurch, daß man den tiefen unbewußten Wunsch in sich trägt, das Leid eines Früheren nachzuahmen. Die Lösung ist möglich durch die liebende Achtung jener Familienmitglieder, die ein schweres Schicksal hatten.

Durch die Bindung an eine Frau oder einen Mann entsteht dann später ein zweites Familiensystem: die gegenwärtige Familie.

Da jeder Mensch ein unbewußtes Bild seiner Familie in sich trägt,läßt sich dieses Bild durch Aufstellung der Familienmitglieder (durch fremde Stellvertreter in einer Gruppe) erfahren. Auch die Aufstellung durch Holzfiguren in der Einzelarbeit führe ich durch. (Näheres auf Anfrage)
Auf diese Weise können Eltern-Kind-Beziehungen, Adoption, sexueller Mißbrauch, Partnerprobleme, Krankheit und Leid in einer neuen Weise erfahren werden.
Mit Familienaufstellungen lassen sich aber auch Organisationssysteme aufstellen, z.B. Firmen, Teams, Soziale Einrichtungen, berufliche Organisationen verschiedener Art.


PSYCHOTHERAPIE-METHODEN IN DER EINZELTHERAPIE:

PRAXIS in Stockach-Wahlwies: Einzelsitzung: (50 Min): 90 Euro
Privat Krankenversicherte können sich eine Rechnung ausstellen lassen, die der Versicherung eingereicht werden kann.

Mit Hilfe von Holzfiguren kann eine Familienaufstellung durchgeführt werden.

Als Kurzzeittherapie bei Ängsten, Depressionen, Raucherentwöhnung, Gewichtsabnahme, Schmerzbehandlung, Trauma verwende ich auch ein verantwortlich eingesetztes NLP, die Hypnotherapie nach Milton Erickson und die Traumatherapie nach Peter Levine. Die Arbeit mit Träumen und Imaginationen kann ebenfalls ein wichtiges Hilfsmittel sein.


Hier finden Sie interessante Interviews und Podcasts mit Herrn Schäfer
zum Thema Familienaufstellungen.